Wir wollen nicht nur denjenigen verzeihen

Wir wollen nicht nur denjenigen verzeihen, die uns verfolgen, sondern auch mit der Täuschung Mitleid fühlen, in welcher sie leben.

Euch die ihr mir zuhört, sage ich: Liebt eure Feinde;  tut denen Gutes die euch hassen.  Segnet die, die euch verfluchen; betet für die, die euch misshandeln (Lk 6,27 – 28)

Quelle: Die Maximen des heiligen Philipp Neri – mit Kurz-Kommentaren aus dem Oratorium von Aufhausen