Wenn man mit Gott spricht (Hl. Pfarrer von Ars)

Das ist Glaube, wenn man mit Gott spricht, wie man mit einem Menschen sprechen würde.

Es gibt nichts so Lächerliches und Dummes, als immer über das zu reden, was man hat und was man kann.

Man ist das, was man vor Gott ist. Nicht mehr und nicht weniger.

Gute Christen sterben nicht, sie gehen täglich einen Schritt weiter ins Paradies.

Nicht alle Heiligen haben die gleiche Art von Heiligkeit. Es gibt
solche, die hätten nie mit anderen Heiligen leben können. Nicht alle
haben den gleichen Weg. Aber alle kommen bei Gott an.