Die Gnadenstätte Mariaschein bei Teplitz – Tschechien

Im Jahre 1426 kam es in der Tschechoslowakei zu einer blutigen Schlacht zwischen Hussiten und Katholiken. Die Katholiken wurden geschlagen und bis nach Teplitz in die Gegend der heutigen Wallfahrtskirche zurückgedrängt.  Dort wurden gegen dreihundert Ritter umringt und in heißem … WEITERLESEN

Kindliches Vertrauen

Jesus bist Du da? Schon dämmert es in der Kapelle. Und ringsum ist es leer und still, Nur dort das Kind noch auf der Schwelle. Was das allein so spät noch will? Es nahet schüchtern dem Altare, Und hebt die … WEITERLESEN

Tränen einer Verstorbenen

Mutter Mariana de Jesus Torres, Gründerin des Klosters und Äbtissin der Schwestern der Unbefleckten Empfängnis in Quito, Ecuador, gestorben vor 378 Jahren. Dieses Foto entstand am 21. Juni 2014 während Einkehrtage von Verehrern der Muttergottes vom Buen Suceso (vom guten … WEITERLESEN

„Komm, Jesuskind, komm!““

Ein Ereignis, das zum Fest der hl. Unschuldigen Kinder passt. Dies ist die Geschichte eines wunderbaren Ereignisses, das wenige Tage vor Weihnachten 1956 im kommunistisch besetzten Ungarn stattfand. Die Geschichte kam zu uns durch einen Pater Norbert, ein Pfarrer in … WEITERLESEN

Muttergottesstatue widersteht der Müllpresse

Patos de Minas, Brasilien Der Fall erregte große Aufmerksamkeit in der Bevölkerung, da der in der Stadt gesammelte Müll verschiedene Verdichtungsprozesse durchläuft. Die Statue der Muttergottes von Aparecida wurde fast unversehrt auf der Mülldeponie gefunden. Angestellte der Müllabfuhr hatten auf … WEITERLESEN