Geburt des Herrn

Maria, Mutter des Erlösers Gott erwählte dich, Christus zu empfangen; du warst freudig und froh dazu bereit: Hilf auch uns, ihn liebend aufzunehmen. In deiner großen Armut konntest du ihn nur in deine warme Mütterlichkeit einhüllen: Lehre uns, ihn trotz … WEITERLESEN

Christus ist geboren:

Christus ist geboren: aus dem Vater Gott, aus der Mutter Mensch; aus des Vaters Unsterblichkeit, aus der Mutter Jungfräulichkeit; aus dem Vater ohne Mutter, aus der Mutter ohne Vater, aus dem Vater zeitlos, aus der Mutter samenlos; aus dem Vater, … WEITERLESEN

Die Liturgie am Weihnachtsfest

Die Liturgie am Weihnachtsfest nimmt uns mit nach Bethlehem, an die Krippe des neugeborenen Gott-Königs. Wir folgen. Wir knien anbetend nieder und stammeln in Ehrfurcht und Ergriffenheit die Worte des Credo: „Ich glaube an den einen Herrn Jesus Christus, Gottes … WEITERLESEN

Gedanke für Weinachtstage

Menschliche Anständigkeit ist keine Zugabe, sondern Grundlage des Christentums. Sie hilft unser Herz für die Botschaft Gottes zu öffnen. „Herr, was willst du, das ich tun soll?“ sollte zu unseren täglichen Gebeten gehören. Und dass sich Glaube und Liebe nicht … WEITERLESEN