Die ersten Samstage und die Weihe der Welt

Chronologisch folgt nun die dritte Erscheinung, die inhaltlich reichste, deren Hauptgewicht auf der Verehrung des Herzens Mariä liegt. Die Gottesmutter wiederholte nicht nur ihren Wunsch nach Genugtuung, sondern wies auf die Verehrung des Herzens Mariä hin, vornehmlich auf die Andacht … WEITERLESEN

Der Botschaft von Fatima wurde bisher nicht entsprochen

Wird es noch zu den in Fatima angekündigten, bisher aber nicht eingetretenen Ereignissen kommen? Diese Frage stellt sich heute die Menschheit. Grundsätzlich ist nicht daran zu zweifeln, denn der Teil der Vorhersagen, der sich bisher mit beeindruckender Genauigkeit erfüllt hat, … WEITERLESEN

Fatima – Die ersten fünf Samstage

Die Offenbarung nach 1917 – Fatima, die fünf ersten Samstage Im Juli-Geheimnis hatte unsere Liebe Frau gesagt: – „Ich werde darum bitten, dass Rußland meinem Unbefleckten Herzen geweiht werden soll und dass an den ersten Samstagen die Sühnekommunion gehalten werden … WEITERLESEN

Fatima und die Rettung der Welt

Als 1917 Unsere Liebe Frau in Fatima erschienen ist, befand sich die Welt in einer Großen Notlage. Der erste Weltkrieg, der mit der Ermordung des Erzherzogs Franz Ferdinand von Österreich begonnen hatte, war noch im vollen Gang. Nach dem Krieg … WEITERLESEN

Die große Verheißung hinsichtlich der ersten fünf Samstage

Am 10. Dezember 1925 erschien die heiligste Jungfrau der Seherin Lucia; neben ihr stand das Jesuskind auf einer lichten Wolke. Die Gottesmutter zeigte ihr Herz, das von Dornen umgeben war: das Kind wies darauf und sagte: „Habe Mitleid mit diesem … WEITERLESEN