Den Glauben richtig bekennen

Weder Feigheit noch Selbstgefälligkeit sind beim Bekenntnis des Glaubens in einer säkularen Umgebung gefragt. Es braucht den rechten Eifer. Dieter Biffart FSSP So geht das heute oft! – Neulich konnte man in Kommentaren zur Nachrichtenmeldung über einen Gebetszug für das … WEITERLESEN

Die Achtung vor dem menschlichen Leben

Das Zeugnis der Heilsgeschichte Im Bericht über die Ermordung Abels durch seinem Bruder Kain offenbart die Schrift, dass im Menschen schon von Anfang seiner Geschichte an Zorn und Eifersucht als folgen der Erbsünde wirksam sind. Der Mensch ist zum Fein … WEITERLESEN

Wie orientierungslos wir geworden sind…

Wenn die Menschen einen einzigen Schritt vorwärts tun wollen zur Beherrschung der Natur durch die Kunst der Organisation der Technik, müssen dir vorher drei Schritte der ethischen Vertiefung nach innen gehen. Novalis (1772-1801) Wie orientierungslos wir geworden sind, zeigt sich … WEITERLESEN

Papst Johannes Paul II.: Abtreibung schwere menschliche Niederlage

Tatsächlich ist die Abtreibung eine schwere Niederlage des Menschen und der zivilen Gesellschaft. Mit ihr wird das Leben eines menschlichen Wesens Gütern von geringerem Wert geopfert, wobei Beweggründe angeführt werden, die häufig von Mangel an Mut und Vertrauen in das … WEITERLESEN

CHILE – Bischöfe lehnen Abtreibung als “therapeutischen Eingriff” ab

(Fides) – “Wir fordern von den Behörden den Schutz jedes menschlichen Wesens, insbesondere der Ärmsten und Schutzlosesten. Mütter und Kinder müssen in gleichem Maß geliebt werden”, heißt es in einem Dokument der chilenischen Bischofskonferenz. Darin fordern die Bischöfe gerechte Gesetze … WEITERLESEN