La Salette – Ereignis und Botschaft

Es ist der 19. September 1846. Auf einer einsamen Alp über La Salette, in den südfranzösischen Alpen, 1800 m Ü. M., hüten zwei Kinder aus Corps, der 11-jährige Maximin Giraud und die 15-jährige Melanie Calvat, ihre Kuhherden. Plötzlich erblicken sie … WEITERLESEN

Aus der Botschaft von La Salette

Auszug aus der großen Botschaft Mariens in La Salette, die sie am Nachmittag des 19. September des Jahres 1846 dem Hirtenmädchen Melanie Calvat unter Tränen überbrachte und die ganz offensichtlich für unsere Zeit bestimmt ist: „….Die Kirche wird eine schreckliche … WEITERLESEN

Auszüge aus der Botschaft von La Salette, Frankreich

Unter den von der Kirche anerkannten Marienerscheinungen nimmt La Salette eine besondere Stellung ein. Wegen der großen Aktualität dieser Botschaft auch auf unsere Zeit, veröffentlichen wir einige Auszüge. In La Salette, einer Bergeinsamkeit südlich von Grenoble, erschien die Gottesmutter nur … WEITERLESEN

La Salette – Ereignis und Botschaft

Es ist der 19. September 1846. Auf einer einsamen Alp über La Salette, in den südfranzösischen Alpen, 1800 m Ü. M., hüten zwei Kinder aus Corps, der 11-jährige Maximin Giraud und die 15-jährige Melanie Calvat, ihre Kuhherden. Plötzlich erblicken sie … WEITERLESEN

Wir leben heute in einer wahrhaft marianischen Zeit

Je düsterer der Hintergrund der menschlichen Geschichte in den letzten Jahrhunderten geworden ist, umso strahlender stellte Gott dem allgemeinen Zerfall das Bild derjenigen entgegen, die er als besonderes Zeichen und als Künderin seiner Wahrheit gesetzt hat. Je mehr das christliche … WEITERLESEN