Nur ein betendes, liebendes Herz…

 …findet Zugang zum wahren Geheimnis der Liebe Wenn ihr mich am Kreuz betrachtet, wenn ihr meine heiligen Wunden schaut, meinen zerschundenen, gemarterten Körper, mein entstelltes Antlitz, meine äußerste Not und Verlassenheit, dann sollt ihr dieses mein Leiden und Sterben verehren, … WEITERLESEN

BETRACHTUNGEN ÜBER DAS LEIDEN UND STERBEN UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

Plinio Corrêa de Oliveira Vorbereitende Anmerkungen Unser Herr Jesus Christus am Kreuz. Es reicht nicht, den einzelnen Episoden des Leidensweges Unseres Herrn mit Gefühlen der Zerknirschung zu folgen. Wenn auch eine echte Frömmigkeit Ergriffenheit hervorbringen kann, besteht Frömmigkeit nicht vor … WEITERLESEN

Nun baut der Wahn

Nun baut der Wahn die tönernen Paläste Und lässt sein Zeichen in die Straßen rammen; Er treibt das blindverwirrte Volk zusammen Vom Lärm zum Lärme und vom Fest zum Feste.

Als die Liebe am Kreuz aufgerichtet wurde …

… wurde die Liebe zum höchsten, zum leuchtendsten Zeichen Wahre Liebe ist eine Größe, die sich immer und vorbehaltlos verschenken kann ohne abzunehmen. Sie ist lebendige Gabe. Sie erwartet nicht einmal Gegenliebe. Sie liebt. Und indem sie liebt, vermehrt sie … WEITERLESEN

Zurück zum Gekreuzigten auf Golgotha!

Wer spricht so? Wer mahnt so eindringlich? Die Heilige Schrift, die Kirche und die Heiligen in Wort und Beispiel. Als die hl. Brigitta 10 Jahre war, hörte sie einmal in der Kirche eine Predigt über das Leiden Jesu Christi, die … WEITERLESEN