Beten – wie geht das?

Formen des Gebetes Das Gebet ist etwas höchst Persönliches und deshalb etwas äüßerst  Vielfältiges. Es gibt keine Rezepte oder Techniken für das Beten. Eines aber steht für das Neue Testament unumstößlich fest:

Die Lehre vom Gebet im Katechismus

Der hl. Thomas verband die Lehre vom Gebet mit der Lehre von der christlichen Hoffnung. Was der Mensch zu erhoffen hat, ist im letzten Glaubensartikel enthalten. Ein rechtmäßiger Ort für die Lehre vom Gebet und von der Hoffnung wäre der … WEITERLESEN

Das beste wissenschaftliche Werk…

P. Abel SJ. erzählt: „Ein Universitätsprofessor von 70 Jahren kam zu mir und wünschte zu beichten, denn er habe schon 50 Jahre nicht mehr gebeichtet. Über dem Studium der Naturwissenschaften an der Universität habe er den Glauben ganz verloren. Bis … WEITERLESEN

Die Vorsehung und das Ärgernis des Bösen

Wenn doch Gott, der allmächtige Vater, der Schöpfer einer geordneten und guten Welt, sich aller seiner Geschöpfe annimmt, warum gibt es dann das Böse? Jede vorschnelle Antwort auf diese ebenso bedrängende wie unvermeidliche, ebenso schmerzliche wie geheimnisvolle Frage wird  unbefriedigt … WEITERLESEN

Gott bildet sich sein Volk Israel heran

In der Zeit nach den Patriarchen machte Gott Israel zu seinem Volk. Er befreite es aus der Sklaverei in Ägypten, schloss mit ihm den Sinaibund und gab ihm durch Moses sein Gesetz, damit es ihn als den einzigen, lebendigen und … WEITERLESEN