Allein Maria kann noch helfen

Ist es nicht endlich Zeit, dass wir für die Bedeutung Mariens hellhörig werden? Wenn wir da anfangen, wo auch Gott selbst anfing, als er uns die Erlösung brachte: bei Maria?! Dass wir da anfangen, wo angefangen werden muss, wenn wir … WEITERLESEN

Wer allein kann uns noch retten?

Man nimmt Gott nicht mehr ernst! Man will nicht daran glauben, dass er eingreifen könne in die Geschichte, dass er negativ durch seine Züchtigungen oder gar positiv durch seine Botschaften der Welt etwas zu sagen habe, auch außer und nach … WEITERLESEN

Das größte Unglück.

Chosroes, der König der Perser, berief einmal eine Versammlung von weisen Männern aus seinem eigenen Lande und aus dessen Nachbarstaaten sowie aus sonstigen Gegenden der damals bekannten Welt. Wie sie alle beisammen waren, legte er ihnen die Frage vor: Was … WEITERLESEN

Die Zeit der Erlösung ist nah

„Es sind tatsächlich viele und große Erweise der Güte, die Gott auf die milde Fürbitte der Jungfrau Maria im Lauf dieser fünfzig Jahre erteilte. Sollen wir da nicht hoffen, „dass unsere Rettung näher  ist, als wir glaubten?“ Und dies umso … WEITERLESEN

Der hl. Papst Pius X. und das Schutzengelgebet

Folgen wir dem Beispiel des großen Schutzengelverehrers, des Heiligen Vaters Papst Pius X. hochseligen Angedenkens! H. H. Dr. Fonck S.J., ehemaliger Rektor des Bibelinstitutes in Rom, erzählte mir seiner Zeit, was er selbst miterlebte: „Wenn die Aveglocke läutete, unterbricht Seine … WEITERLESEN