Die Andacht zur seligsten Jungfrau

Maria ist wirklich notwendig Die Andacht zur seligsten Jungfrau Maria ist wirklich notwendig, weil es kein besseres Mittel gibt, von Gott Gnaden zu erlangen, als durch seine heiligste Mutter.

Innere Glücksgefühle beim Gebet

Man darf nicht die fühlbaren inneren Glücksgefühle beim Gebet absichtlich suchen; denn man kann da leicht von Teufel getäuscht werden und außerdem noch Gefahr laufen, seiner Gesundheit zu schaden. Wichtig im Gebet ist vor allem, ganz auf Jesus zu horchen … WEITERLESEN

Der geeignete Weg zur Heiligkeit

Der Ordensstand ist der beste der verschiedenen Stände, aber eignet sich nicht für alle.  Es kommt nicht darauf an, auf welchem Weg man zu Gott in die Ewigkeit geht – wichtig ist, dass man ankommt. Und das Fahrzeug muss stimmen: … WEITERLESEN

Der Heilige Geist sagt von Prälaten und Hirten der Kirche:

Der Heilige Geist sagt von Prälaten und Hirten der Kirche: „Wer seine oberen hört und ihnen gehorcht, hört mich und gehorcht mir, und wer sie verachtet, verachtet mich und ist mir ungehorsam“. (vgl. Lk 10,16).

Zur Beichte gehen

Wenn wir zur Beichte gehen, müssen wir davon überzeugt sein, das wir in der Person unseres Beichtvaters Jesus Christus selber begegnen. Wir können Jesus Christus auf verschiedene Weise begegnen: In den eucharistischen Gestalten von Brot und Wein, in der Mitte, … WEITERLESEN