„Herr, rette mich!“

Die Jünger des Herrn sind auf dem See bei Nacht. Es ist dunkel. Plötzlich sehen sie Ihn auf dem Wasser gehen und entsetzen sich vor Furcht, denn sie meinen, es sei ein Gespenst.

„… Petrus ging hinaus und weinte bitterlich.“

Wir kennen viele Bilder, welche die Passion unseres Herrn auszudrücken suchen, aber mit diesem Rundbrief lege ich Ihnen ein für uns ungewohntes Bild vor, auf dem eine nicht biblische Randszene der Passion festgehalten wurde. Vermutlich wollte der Maler ein Geschehen … WEITERLESEN

„Der gute Hirt gibt sein Leben hin für die Schafe“ (Joh 10,11)

Was das Wohlwollen Gottes ganz und gar auf uns herabzieht, ist unsere Sorge für den Nächsten. Deshalb fordert Jesus von Petrus diese Bereitschaft: „Simon, Sohn des Johannes, liebst du mich mehr als diese? Er antwortet: Ja, Herr, du weißt, dass … WEITERLESEN

Tagesheilige 29. Juni – St. Peter und Paul

  „Auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen“ „Die Erde zergeht, und alle, die darauf wohnen; denn ich habe fest gegründet ihre Säulen“ (Ps 74,4). Säulen der Erde sind alle Apostel, aber in erster Linie die beiden, deren Fest … WEITERLESEN