Die Andacht zu Maria und die Vorbereitung des Reiches Christi

Der heilige Prophet (Ludwig Maria von Montfort) nimmt sich vor, das künftige Reich Christi vorzubereiten, indem er das tut, was ihm als Wesentlichstes, als Wichtigstes und Eiligstes erscheint, das in der konkreten Ordnung der Dinge beinahe automatisch alles andere zur … WEITERLESEN

Der Rosenkranz ist die Waffenrüstung Gottes

Dazu schreibt der hl. Ludwig Grignion von Montfort: „Indutie vos armaturam Dei“: Zieht also die Waffenrüstung Gottes an (Eph. 6, 11), den heiligen Rosenkranz, und ihr werdet das Haupt des Teufels zertreten und in allen seinen Versuchungen standhaft bleiben. Daher … WEITERLESEN

„Feuer im Hause Gottes“

Paulo Roberto Campos Als ich am 28. April, am Fest des hl. Ludwig Maria Grignion von Montfort (1673-1716) — der große französische Missionar, der marianische Lehrer schlechthin, der die Lehre des heiligen Sklaventums zur Muttergottes in großartiger Weise erklärte – … WEITERLESEN

Im Dienste der Kirche

Die wahre Andacht zu Maria gibt uns ungeahnte Möglichkeiten im Dienste der Kirche Nehmen wir zum Beispiel einen Katholiken, der ernsthaft diese Andacht praktiziert und darüber einen Vortrag hört. Der Verdienst, zu diesem Vortrag gekommen zu sein, kehrt zurück in die … WEITERLESEN

Der bedingungslose Sinn jeder wahren Andacht

Der bedingungslose Sinn jeder wahren Andacht Gott befiehlt uns, gewisse Taten zu vollbringen, wie beispielsweise die Zehn Gebote zu befolgen. Doch die Praxis einiger Tugenden ist nicht dem Gehorsam oder der Pflicht unterworfen, sondern nur dem Rat oder Vorschlag. Gott … WEITERLESEN