Ergebung in Gottes Liebe

                                        In Gott ist still ergeben meine Seele  (Ps  61,2)                     Welch … WEITERLESEN

Allmächtige Liebe

Herr, du kannst alles, und deine Güte möchte alles für uns tun. Wecke in uns so großes Vertrauen und solchem Glauben, dass du an uns Wunder wirken kannst. Nichts liebst du mehr als dieses Vertrauen, weil es am besten die … WEITERLESEN

 Die Folgen der vertieften Gotteserkenntnis:

Der Tiefe Glaube. Wenn Gott den Menschen eine tiefere Erkenntnis Gottes schenkt, dann wird das Gebet zu einer erfahrungsmäßigen „Begegnung“ mit Gott. Gott wird nicht mehr als der Ferne, Fremde erlebt: er erscheint nahe und gegenwärtig im Gebet. Der Glauben … WEITERLESEN

Der Weg, den Gott mit den Seelen einschlägt

Der Weg, den Gott mit den Seelen einschlägt, die ihn über alles lieben, ist eine wahre Vermählung zwischen ihm und ihnen. Das Zeigt sich an den Versuchungen und Schwierigkeiten, die er ihnen schickt.

„Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“

Jesus sagte zu seinen Jüngern: „Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben“ (Joh. 13,34) Auf die Frage, welches das erste Gebot sei, antwortete Jesus: „Das erste ist: Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist … WEITERLESEN