Das erste und größte Gebot!

Kein anderer Gesetzgeber der Welt hat in seinem Gesetzbuch die Liebe gefordert. Alle sind zufrieden mit dem äußeren Gehorsam. Keiner wendet sich mit einem Gesetz an den aller innersten Menschen, an das Herz. Gott ist der einzige Gesetzgeber, der nicht … WEITERLESEN

Atem des Geistes

Und jedes Werk ist leer, worin keine Liebe ist. Doch schaffet ihr mit Liebe, so bindet ihr euch an euch selber, und aneinander, und an Gott. Und was heißt mit Liebe Schaffen? Es heißt das Tuch weben mit Fäden, gezogen … WEITERLESEN

Der Weg zur Liebe!

Zuerst der Glaube, der lebendige, bewusste Glaube. Die Liebe ist eine Hinneigung des Willens. Der Wille aber neigt sich nur zu dem, was der Geist vorher erkannt. Unbekanntes kann man nicht lieben. Wenn man Jesus mit den Augen des Glaubens … WEITERLESEN

Eine Reflexion

Bin ich verliebt in Gott? Ein Verliebter ist ganz Ohr beim anderen. Deshalb fordert Jesus auch als Erstes: „Wenn jemand mich liebt, wird er an meinem Wort festhalten“. Das Wort Jesu, jedes Wort Gottes ist wahr!

Ergebung in Gottes Liebe

                                        In Gott ist still ergeben meine Seele  (Ps  61,2)                     Welch … WEITERLESEN