GEDANKEN  ZUM  TAGE –  Gnade

Gnade ist Geheimnisvoll und tief verborgen und niemand kennt es, der es nicht erfährt, und niemand erfährt es, der es nicht ersehnt, und keiner ersehnt es, den nicht bis ins Mark das Feuer des Heiligen Geistes entflammte. Hl. Bonaventura (1221 … WEITERLESEN

Beharrliche Ausdauer

Dem ständig auf Granit fallenden Wassertropfen gelingt es, diesen auszuhöhlen, aber was ist schon ein kleiner Wassertropfen? Welche Kraft besitzt er, um ein solches Werk zu vollbringen? Der Wassertropfen braucht dazu nur Zeit; so bist auch du angewiesen auf die … WEITERLESEN

Treue Mitwirkung mit der Gnade

„Die Gnade hat ihre Augenblicke.“ Wer es verschiebt, ihr zu folgen, sagt der hl. Augustinus, setzt sich der Gefahr aus, ihr vielleicht nicht mehr folgen zu können.

Das schönste Geschenk

Was ich am schwersten geben kann, muss ich als erstes geben: vergeben. „Vergebung“, ja das ist es. Ich muss vergeben, immer wieder neu vergeben. Wenn ich aufhöre zu vergeben, steht sofort eine Mauer da. Und eine Mauer ist der Anfang … WEITERLESEN

Die heiligmachende Gnade

„Uns die heiligmachende Gnade zu schenken, ist das Ziel aller Heilsveranstaltungen Gottes.“ (P.A.) „Die Heiligmachende Gnade bringt und erhält dir die Freundschaft Gottes – sie macht dich „gottähnlich“: sie gibt eine Liebe wie zwischen gleich und gleich;  – die Kindschaft Gottes … WEITERLESEN