Die sieben Gaben des Heiligen Geistes – Der Geist der Gottesfurcht

P. Markus Christoph SJM Gottesfurcht Gespür für die Größe Gottes Die letzte Gabe des Heiligen Geistes ist die Gottesfurcht. Auch sie schließt sich inhaltlich an die vorhergehende Gabe an: Die Frömmigkeit erlaubt uns einen Blick auf den allmächtigen Gott als … WEITERLESEN

Die sieben Gaben des Heiligen Geistes – Der Geist der Frömmigkeit

P. Markus Christoph SJM Frömmigkeit Family Feeling Bei keiner Gabe ist das deutsche Wort so irreführend wie bei der Gabe der Frömmigkeit, womit die lateinische pietas wiedergegeben wird. Pius im Sinn der Tugend ist zunächst der, der seinem Vater die … WEITERLESEN

Die sieben Gaben des Heiligen Geistes – Der Geist der Wissenschaft

P. Markus Christoph SJM Wissenschaft Den wirkliche Wert der Welt Wahrnehmen Wissenschaft im landläufigen Sinn meint heute „die Gesamtheit von Erkenntnissen und Erfahrungen, die sich auf einen Gegenstandsbereich beziehen und in einem Begründungszusammenhang stehen.“ Wissenschaft zielt darauf ab, möglichst objektiv,

Die sieben Gaben des Heiligen Geistes – Der Geist der Stärke

P. Markus Christoph SJM Der Geist der Stärke Schwierigkeiten Standhalten An die Gabe des Rates schließt sich in der klassischen Reihenfolge die Gabe der Stärke an. Wie sich Weisheit und Verstand gegenseitig bedingen und ergänzen, so bilden Rat und Stärke … WEITERLESEN

Die sieben Gaben des Heiligen Geistes – Der Geist des Rates

P. Markus Christoph SJM Der Geist des Rates Richtig Reagieren Wissen, was wichtig ist, verstehen, warum und wozu es wichtig ist. Weisheit und Verstand, beides muss im konkreten Leben umgesetzt werden – und das ermöglicht die nächste Gabe, nämlich der … WEITERLESEN