Blumen für Jesus

Fronleichnam Köln-Niehl 1949 Anlässlich de Fronleichnamsfestes wurde Lucia einmal ausgewählt, als „Engel“ gekleidet vor dem Baldachin zu gehen und Jesus im allerheiligsten Sakrament Blumen zu streuen. Als Jacinta das erfuhr, bat sie sie Cousine, ihr die gleiche Gunst zu erwirken. … WEITERLESEN

Der weiße Punkt – ein Fronleichnamserlebnis

Es war im 18. Jahrhundert. Ein zwanzigjähriger Student war soeben, nach glücklich abgeschlossenen Gymnasialstudien, in sein Heimatstädtchen bei Hannover zurückgekehrt. Als an einem der Ferientage das Fronleichnamsfest gehalten wurde, bemühte er sich, der Prozession auszuweichen, denn er war ein eifriger … WEITERLESEN

Millionen Deutsche bei den Fronleichnamsprozessionen

Eindrucksvolle Demonstration des Glaubens Am Fronleichnamsfest demonstrierten wieder bis zu 4 Millionen Katholiken in Deutschland öffentlich in farbenfrohen Prozessionen ihren Glauben. Kein Popkonzert, keine Gewerkschaft und kein Politiker bringen so viele Menschen auf die Beine. Allein in Bayern waren es … WEITERLESEN