Fatima „in omnem terram exivit et in finis orbis terrae“

Die Madonna von Fatima „ging in alle Länder bis zu den Enden der Welt“ Schreiben Sr. Exzellenz des hochwürdigen Bischofs von Leiria, Msgr. Correia da Silva (in dessen Diözese Fatima liegt), an den Verfasser. Hochwürdiger Herr Professor da Fonseca! Ich … WEITERLESEN

Begegnung mit dem Dorfpfarrer

Pilgerbericht von P. Otto Maier SJM Dom José Abends gegen halb acht Uhr habe ich jenes Städtchen erreicht, wo ich die Nacht zubringen will. Viel Betrieb ist auf der Straße, denn morgen feiert man Kirchweih. Ich rede zwei Frauen an … WEITERLESEN

Wir leben heute in einer wahrhaft marianischen Zeit

Je düsterer der Hintergrund der menschlichen Geschichte in den letzten Jahrhunderten geworden ist, umso strahlender stellte Gott dem allgemeinen Zerfall das Bild derjenigen entgegen, die er als besonderes Zeichen und als Künderin seiner Wahrheit gesetzt hat. Je mehr das christliche … WEITERLESEN

„Jesus geht durch die Menge“

„Eine Landeswallfahrt – Fatima“ (Ende 20er, Anfang 30er Jahre) Bei Tagesanbruch wird die Messe für die „Diener Unserer Lieben Frau“ gelesen, damit sie dann für den Ordnungsdienst und den Beistand der Kranken frei sind. Dann zelebrieren an den verschiedenen Altären … WEITERLESEN

Die Lichterprozession – Mai 1931

Eine Landeswallfahrt  „Das Erscheinen des Bischofs war das Zeichen für den offiziellen Beginn der Lichterprozession. Eine Prozession freilich in unserem Sinne war es nicht und konnte es nicht sein. Bei solch riesigen Menschenmassen fehlte ja jede Möglichkeit, eine geordnete Prozession … WEITERLESEN