Die Seher von Fatima und die Fastenzeit

Von José Maria Alcasid Fastenzeit, ist die Zeit des liturgischen Jahres, in der die Heilige Mutter Kirche die Katholiken aufruft, zu fasten und sich im Geiste der Buße und der Entsagung von Fleisch zu enthalten, und die Gläubigen auch ermutigt, … WEITERLESEN

VIERZIG TAGE

Vierzig Jahre zog das Volk Israel durch die Wüste. Vierzig Tage fastete und betete Jesus in der Einsamkeit. Vierzig Tage liegen jetzt vor uns.

Zur Fastenzeit:

BETE OFT DEN KREUZWEG! Maria und Johannes waren die ersten, die den Kalvarienberg nach dem Tod Jesu wieder besuchten. Nach ihnen kamen die frommen Frauen, die Apostel und die ersten Christen. – So auch in den ersten christlichen Jahrhunderten. Der … WEITERLESEN

Fasten, sinnvoll wie eh und je

Diese volle Form des religiösen Fastens wäre für den heutigen Menschen sinnvoll wie kaum je. Gerade der Mensch unserer Tage braucht diese echte Distanz zur Welt; diese Gelegenheit, einmal einen Tag lang wirklich in Ruhe vor Gott zu stehen; den … WEITERLESEN

Die Vorfastenzeit

Am 21. Februar 2021 feiern wir den Sonntag Septuagesima, was auf Latein so viel wie „der Siebzigste“ bedeutet. Nachdem der Weihnachtsfestkreis nun geschlossen und die Zeit nach Epiphanie beendet ist, bereitet sich die Kirche mittels der Fastenzeit auf Ostern vor … WEITERLESEN