Keine Unvereinbarkeit zwischen dem Ideal des Soldaten und des Christen

Die Berufung des Soldats — jeder weiß es — ist dem Begriff nach eine Berufung des Dienens; und der Hauptmann des Evangeliums bestätigt uns, dass es zwischen den Forderungen der militärischen Disziplin und denen des Glaubens, zwischen dem Ideal des … WEITERLESEN

Voltaire und das Christentum

Die Kirche lebt von der Verheißung, dass die Pforten der Hölle sie nicht überwältigen werden. Wie die Geschichte bewiesen hat, gilt dieses Wort mehr als das des berühmten Voltaire, der im 18. Jahrhundert sagte: „Ich habe es satt, immer wieder … WEITERLESEN

Kinder auf dem Heimweg

Kinder auf dem Heimweg César Pattein (1850-1931) Privatsammlung / Photo Palais Dorotheum, Wien / Wikimedia Commons Cesar Patlein ist berühmt für seine Darstellungen ländlicher Szenen in der schönen Landschaft Nordfrankreichs. Seine faszinierenden Gemälde zeigen meist junge Menschen, die Fröhlichkeit und … WEITERLESEN

Christliche Wurzeln nicht vergessen

„Das Europa, das wir wollen, das wir wollen müssen, wird nie bestehen können, wenn es seine christlichen Wurzel vergisst. Europa, das Abendland, ist durch das Christentum geschaffen worden. Nimmt man Europa dieses Christentum, dann bleibt nichts übrig von Europas Geistigkeit, … WEITERLESEN

Das Abendland

Die kühnen Türme, die geweihten Hallen, Wo frommer Könige heiliger Mut gelebt, Der Geister Werk, das alles übersteht, Hinüber ins Unendliche zu wallen, Sie müssen in der Schicksalsstunde fallen, Wenn nicht das Kreuz sich über sie erhebt Und heilige Liebe … WEITERLESEN