Fastenzeit

„Alles hat seine Zeit“, sagt der Volksmund. Leider ist das nicht mehr so. Bestimmte früher einmal der Rhythmus der Jahreszeiten in enger Verbindung mit dem Kirchenjahr das alltägliche Leben der Menschen, mit Fasten und Festen, mit Trauer und Freude, mit … WEITERLESEN

Die vierzigtägige Fastenzeit

Die vierzig Tage vor der Osterzeit widmet die heilige Kirche besonders der Buße. Die Fastenzeit vor Ostern ist apostolischen Ursprungs. Die vierzigtägige Fastenzeit aber, wie wir sie heute haben, hat Papst Gregor der Große angeordnet zum Zweck 1. Um Jesus … WEITERLESEN

Das andere Fasten

Vielleicht sagst Du jetzt: Mit dieser Art zu fasten weiß ich mir nichts anzufangen. Und doch willst Du vielleicht den Freitag beziehungsweise die Fastenzeit in ehrlicher Weise verbringen. Du hast recht. Gott hat im Alten Testament tatsächlich noch einen anderen, … WEITERLESEN

Propheten in der Kirche Gottes

Es gehört zu den fatalsten Erscheinungen der jüngeren Kirchengeschichte, daß gewisse Ämter andere in sich aufgesogen haben oder gar verfolgten. Dadurch wurde vom Amtspriestertum die unerlässlich notwendige Funktion der Propheten und Charismatiker einfach verdrängt und stillgelegt. Wie etwas Unreines einfach … WEITERLESEN

Aus der Legende vom Leben des hl. Dominikus…

…gibt es folgendes Ereignis — reich an Lehren — zu berichten „Hüte dich wohl, dem Eigensinn jener frommen Seele von Rom nachzuahmen, deren Geschichte so oft erzählt wird. Es war eine so fromme und eifrige Person, daß sie durch ihr … WEITERLESEN