Sri-Lanka: Alarmierende Angriffe auf Christen

Die Angriffe auf Christen und Muslime in Sri Lanka
sind ein alarmierendes Zeichen und müssen aufhören. Das hat die Hohe
Kommissarin der UNO für Menschenrechte gefordert. Navi Pillay hatte das
Land Anfang September besucht und am 25. September bei der Uno in Genf
ihren Bericht präsentiert. Immer wieder würde zum Hass gegen religiöse
Minderheiten aufgestachelt. Außerdem müsse das Land seiner Verpflichtung
nachkommen, die Kriegsverbrechen aufzuklären, die während des blutigen
Bürgerkrieges begangen worden sind, forderte Pillay. 
Quelle: Radio Vatikan