Persönliche Kreuzwegandacht

Dies ist eine Vorlage einer kleinen Kreuzwegandacht, die auch zum alleinigen Beten geeignet ist. Vor einem Kruzifix rezitiert man ihn stehend, nach dem Vorbereitungsgebet nennt man „Erste Station, Jesus …“  usw. für alle anderen. Bei dem Christuslob „Wir beten Dich an…“ beugt man ein Knie zur Anbetung des Gekreuzigten. Anschließend betrachtet man die Szene der Station eine Weile (die Abbildungen an den Seiten sollen dazu eine Hilfe sein) und betet das entsprechende Gebet. Nach dem Vater unser, Gegrüßet seist Du, Maria und Ehre sei dem Vater, schließt man die Station mit dem Stoßgebet „Gekreuzigter Herr Jesus…“ Bei der Antwort ist es angebracht anzufügen: „Erbarme Dich unser und der armen Seelen im Fegefeuer!“, um diese durch diese Andacht zu trösten.

Quelle: „Mein Sonntagsmessbuch“. Msgr. Joseph F. Stedaman, Hgb. Bruderschaft vom kostbaren Blute, Brooklyn, N.Y., USA.

Please follow and like us: