O heilige Mutter, hilf uns, . . .

O heilige Mutter, hilf uns, dir ähnlich zu werden, der reinen Magd. Hilf uns zu glauben wie du, die du den Glauben hattest, ohne zu zweifeln, als dir der Engel von Gott die Botschaft brachte.
Hilf uns geduldig zu sein wie du, die du nach Bethlehem zogst und in einen Stall den Erlöser der Welt gebarst.
Hilf uns, ein inneres Leben zu führen wie du, die du alles, was du von Jesus gesehen und gehört hast, in deinem Herzen erwogst.
Hilf uns, starkmütig zu sein wie du, als deine Seele ein Schwert durchdrang.
Hilf uns zu entsagen wie du, da du den göttlichen Sohn zu seinem Werk von dir gehen ließest und ihn sterben sahst, ohne zu murren.
O heilige Mutter, unsere Hoffnung in der Pilgerschaft, führe uns, wie du uns bis jetzt geführt hast, aus dieser dunklen Nacht, du reines Licht, führe uns, bis wir zu Jesus kommen.

Kardinal Newman, + 1890 – Quelle: Seine Mutter – unsere Schwester – Maria kennenlernen mit Gebeten aus zwei Jahrtausenden – Hrsg.: Wolfgang Bader – Verlag neue Stadt – Münche – Zürich – Wien