Menschen unserer Zeit sprechen mit Maria II

Maria, Mutter Jesu, schenke uns ein Herz, das so schön, so rein, so unbefleckt, so liebevoll und so demütig ist wie deines, damit wir Jesus aufnehmen und lieben können, wie du ihn geliebt hast, damit wir, wie du es getan hast, ihm dienen können, der sich verbirgt in den Ärmsten der Armen.

Mutter Teresa

 

 

 

Quelle: Seine Mutter unsere Schwester – Maria kennenlernen mit Gebeten aus zwei Jahrtausenden –  Hrsg.: Wolfgang Bader – Verlag neue Stadt – München – Zürich – Wien