Kurze Novene zum Herz Maria Samstag

Jesus: Weil ich aber in meiner Güte unendlich
und in meiner Gnade unerschöpflich bin, verspreche ich jetzt noch mehr.
Wenn die Seelen wollen, dass mein Versprechen an ihnen in Erfüllung
geht, dann sollen sie das makellose Herz
meiner Mutter lieben und verehren. Das werden sie dadurch bekunden,
dass sie an neun aufeinanderfolgenden ersten Samstagen des Monats, wenn
sie, wie an den neun ersten Freitagen, mich nach reumütiger Vorbereitung
in der heiligen Kommunion aufnehmen, in der Meinung, meinem göttlichen
Herzen Sühne zu leisten, vereint mit dem makellosen Herzen meiner
Mutter.