Keiner ist der Sohn Mariens als Jesus allein

Wenn also Jesus zu Mutter sagt: Siehe da, deinen Sohn, so ist das gleich, als hätte er gesagt: Siehe da, dieser ist Jesus selbst, den du geboren hast. Denn jeder, der in der Taufe die Vollendung erhalten hat, lebt ja nicht mehr nur sich selbst, sondern er lebt in ihm Christus. Und da Christus in ihm lebt, wird von ihm zu Maria gesagt: Siehe da, dein Sohn. – Origenes

 

Quelle:  Seine Mutter – unsere Schwester – Maria kennenlernen mit Gebeten aus zwei Jahrtausenden – Hrsg.: von Wolfgang Bader  – Verlag neue Stadt – München – Wien – Zürich