Jugend ist…

Die Jugend ist kein
Vorbehalt der Jahre,
Kein Paradies, das
sich dem Greis verschließt,
Jung kann der Alte
sein am Rand der Bahre,
Und alt der Jüngling,
den die Welt verdrießt.
Grau kann das Haar
sein,
jugendlich das
Denken,
Gebückt der Gang,
lebendig Herz und
Geist;
Denn Jugend ist das
tägliche Versenken
In jenes
Glücksgefühl, das Leben heißt.
Hermann Schmider
Quelle: die Farben des Lebens
– Verlag am Bimbach