Ich bin das Leben eurer Seelen

 

Ich bin das Leben eurer Seelen. Ich bin die Liebe. Alles was nicht Liebe ist, ist dem Tod ausgeliefert, weil es keinen Anteil an mir hat. Je mehr ihr euch mir und damit der Liebe anheimgebt, je mehr ihr euren Willen meinem Willen einordnet und damit unter das Gesetz der Liebe stellt, umso mehr habt ihr Anteil am Leben, ja, Anteil vor allem am ewigen Leben, an der Fülle des Lebens für immer!

Wenn ihr einmal verstehen werdet, was Leben bedeutet, was es heißt, im Leben der Liebe zu sein, in Gott zu sein für immer!

Es ist ein Werden, das nie endet,  das euch von Seligkeit zu Seligkeit trägt. Hier spürt ihr die Grenzen, dort gibt es keine Grenzen mehr. Könnt ihr ahnen, welches Glück auf euch wartet, wenn eure Seele sich in Gott hinein weiten darf? Ja, dankt Gott von ganzem Herzen, dass er euch zur Liebe erwählt hat. Dankt ihm dafür, dass das ewige Leben euer Erbe ist, und hebt die Flügel eurer Sehnsucht dieser Liebe entgegen, die euch erwartet, euch alle, und die nie mehr ein Ende nehmen wird.

 

Quelle: Die Liebe Gottes und die Wunden Jesu – Franziska Maria von der gekreuzigten Liebe – Betrachtungen – Band 2 – Verlag UCLG, Augsburg