Heiligabend

Plätzchen- und Tannenduft ziehen durch den warmen Raum,
hier steht er nun in voller Pracht,
unser schöner Weihnachtsbaum.

Draußen ist es schneebedeckt und bitterkalt,
Frost und Eis verbreiten sich im Winterwald.

Engel und Ren schmücken den Baum,
Sterne und Kugeln glitzern wie im Traum.

Kinderaugen leuchten vor Freude in dieser heiligen Nacht,
die alle Menschen jedes Jahr wieder glücklich macht.

Heiligabend, endlich ist es soweit,
Friede auf Erden macht sich breit.
Friede möge herrschen nicht nur heut‘,
sondern bis in die Ewigkeit.