Glaube, Hoffnung, Liebe

Diese drei zählt der
heilige Apostel Paulus auf, um zu sagen: „Das größte unter ihnen ist die
Liebe!“ So wollen wir also Gott lieben, der uns zuerst geliebt hat (Joh. 4,
19). Unser ganzes Glaubenswissen wäre nutzlos und umsonst, ohne die Liebe.

Quelle:
Fatima Ruft – Heft Nr. 128 – Dezember 1993