GESCHENK DES VATERS

Wir danken dir, himmlischer Vater, dass du uns deinen eingeborenen Sohn geschenkt hast, in dem du uns dich selber gibst und alle Dinge.

Wir bitten dich, himmlischer Vater: Wie du uns deinen Sohn Jesus Christus gegeben hast, durch den und in dem du keinem etwas versagen willst noch kannst, so erhöre uns in ihm und mach uns frei von allen unsern vielen Mängeln und vereinige uns mit ihm in dir.

Meister Eckart

 

Quelle: Einkehr für die Seele – St. Benno-Verlag, Leipzig