Geheimnisse

Alles in der Schöpfung existiert in euch, und alles in euch existiert in der Schöpfung.

Ihr rührt ohne Grenze an die allernächsten Dinge.

Keine Entfernung vermag euch von noch so Fernem zu trennen. Alles, vom Niedrigsten bis zum Erhabensten, vom Kleinsten bis zum Größten, existiert in euch gleichermaßen.

In einem einzigen Atom finden sich alle Elemente der Erde. Ein Wassertropfen birgt alle Geheimnisse der Meere. Bei einer einzigen Regung des Menschlichen Geistes werden sämtliche Daseinsgesetze in Bewegung gesetzt. K.G..

 

Quelle: Einkehr für die Seele – St. Benno-Verlag, Leipzig