Gebet für eine geistliche Kommunion

Das folgende Gebet wird empfohlen für eine geistliche Kommunion:
„Zu deinen Füßen, o mein Jesus, werfe ich mich nieder und opfere dir die Reue meines zerknirschten Herzens, das sich in seinem Nichts und in deiner heiligen Gegenwart demütigt verneigt. Ich verehre dich im Sakrament deiner Liebe, der erhabenen Eucharistie. Ich möchte dich in die arme Wohnung aufnehmen, die mein Herz dir anbietet. Während ich auf das Glück der sakramentalen Kommunion warte, möchte ich dich geistlich besitzen. Komm zu mir, mein Jesus, denn ich komme meinerseits zu dir! Die Liebe umarmt mein ganzes Wesen im Leben und im Tod. Ich glaube an dich, ich hoffe auf dich, ich liebe dich. Amen“

+ Athanasius Schneider, Weihbischof der Erzdiözese St. Marien in Astana