Die Schwester der Heiligen Freude

Es gibt Seelen in der Welt. Welche die Gabe  haben, überall Freude zu finden. Und sie zurücklassen, wenn sie gehen. Die Freude strömt ihnen gleichsam unter den Fingern hervor wie Lichtstrahlen. Es liegt etwas in ihrer bloßen Gegenwart, in ihrer stillen Gesellschaft, woraus Freude geschöpft und beiseite gelegt werden kann.

„Was ist das Glück? Andere glücklich machen.
Was ist die Freude? Anderen Freude machen“

(Bischof Keppler)

 

Quelle: Sonne Dich – P. Max Dudle SJ. – Hrsg.: DVCK e. V., Frankfurt am Main