Die Macht des Rosenkranzes

Groß ist die Macht
Eines Heeres,
das nicht das Schwert,
sondern den Rosenkranz
in den Händen hält.
 
Papst Pius XI.
Quelle: Wie können wir den Rosenkranz betrachtend beten? – Josef Schafer, Kanonikus – Werk der Barmherziden Liebe – Grossteil – CH