Der Heilige Geist sagt von Prälaten und Hirten der Kirche:

Der Heilige Geist sagt von Prälaten und Hirten der Kirche:
„Wer seine oberen hört und ihnen gehorcht, hört mich und gehorcht mir,
und wer sie verachtet, verachtet mich und ist mir ungehorsam“.
(vgl. Lk 10,16).

Der hl. Philipp hatte es nicht leicht mit seinen kirchlichen Oberen in Rom. Einerseits war er von einigen überaus geschätzt – dann aber wurde er wieder verdächtigt und erniedrigt. Und trotzdem hat er in den Würdenträgern – unabhängig von deren persönlichen Lebensführung – immer die besondere Gegenwart Gottes geachtet und ihnen entsprechend gehorcht.

 Quelle: Die Maximen des heiligen Philipp Neri – mit Kurz-Kommentaren aus dem Oratorium von Aufhausen – P. Winfried M. Wermter C.O. – Hrsg.: Dienerinnen vom Heiligen Blut e.V. – Regensburg