Der Heilige Geist

Die Aussendung des Heiligen Geistes auf die Apostel.
Hortus Delicarum der Herrad von Landsberg, um 1180.
Wenn der Heilige Geist an Pfingsten herabstieg über eine
neue, geistige Schöpfung, dann tat Er’s, um eine neue Welt zu schaffen.
Gottesreich ist Weltreich, also:
 — über die Kirchtürme hinaus,
 — über die Landesmarken hinaus,
 — über die Sprachgrenzen hinaus,
 — über Länder und Meere hinaus,
 — über Reiche und Erdteile hinaus,
 — hin bis zu den Enden der Erde.
Kein Winkelchristentum! Kein Landeschristentum! Kein
Nationalchristentum! Gottes Reich ist Weltreich! Gottes Gesetz ist Weltgesetz!
Gottes Kirche ist Weltkirche!
  Weltmachtstellung der Wahrheit!
  Weltmachtstellung der Gebote!
  Weltmachtstellung der Sakramente!
  Das ist der Katholizismus nach Bibel und Überlieferung:
Weltbeherrschung – geistige Weltbeherrschung!
„Mission ist ein Wort, das im Himmel seinen Ursprung sucht
und auf Erden seine Aufgabe zu erfüllen hat.“
„Gehet hin in alle
Welt und predigt das Evangelium allen Geschöpfen.“ 
(Mk. 16,15.)
Quelle : Weggeleit, P. Jakob Koch SVD. St.Gabriel-Verlag – Mödling bei Wien