Das Sakrament der Beichte wiederentdecken

Wie sollte man nicht erkennen, dass auch in dieser unserer
Zeit, die gezeichnet ist von vielen religiösen uns sozialen Herausforderungen,
dieses Sakrament wiederentdeckt und wieder vorgeschlagen werden muss? Liebe
Brüder, folgen wir dem Vorbild der Heiligen, insbesondere derjenigen, die sich
wie ihr fast ausschließlich dem Dienst im Beichtstuhl widmeten: unter anderen
der hl. Johannes Maria Vianney, der hl. Leopold Mandic und der uns zeitlich
nähere hl. Pio von Pietrelcina. Mögen sie euch vom Himmel aus helfen, damit ihr
es versteht, die Barmherzigkeit und die Vergebung Christi in Fülle zu erteilen.

Quelle: www.papstbenediktxvi.ch – Ansprache für die Pönitentiare der
Römischen Basiliken, 19. Februar 2007 – Marianische Liga – Verbandsorgan 13.
Jg. – Nr. 1 (September 2011 – Sonderausgabe)