Das heiligste Altarssakrament

„Das heiligste
Altarssakrament ist das wunderbarste Gnadengeschenk der heiligsten
Dreifaltigkeit und die besondere Liebesgabe unseres göttlichen Heilandes. Gott
wohnt unter uns – der Mensch empfängt Gott als seine Speise! – Heiligung des
Leibes! – Vergöttlichung der Seele!“               (P. A.)
Heiligstes
Sakrament! Gott bei uns, Gott unter uns. Nicht zum Schein, sondern in Wahrheit
und Wirklichkeit. – Und uns so nah; nur durch ein paar Schritte, – nur durch
ein kleines Türchen von uns getrennt. So wirklich da – so wirklich nah! . . .
Und Wir? . . .
„Herr, geh von uns
. . .!“ Vielleicht werden wir in Deiner Abwesenheit wärmer werden und Dich –
vermissen . . .
„. . . und Sein Name wird sein: Emmanuel“  (d.h. Gott mit uns). (Is. 7,
14.)

Quelle: Weggeleit – P. Jakob Koch SVD. – St.
Gabriel-Verlag, Wien