Wöchentliche Geschichte

Fatima „in omnem terram exivit et in finis orbis terrae“

Die Madonna von Fatima „ging in alle Länder bis zu den Enden der Welt“ Schreiben Sr. Exzellenz des hochwürdigen Bischofs von Leiria, Msgr. Correia da Silva (in dessen Diözese Fatima liegt), an den Verfasser. Hochwürdiger Herr Professor da Fonseca! Ich … WEITERLESEN

Gebet zur seligen Jungfrau Maria um besonderen Trost

Barmherzige Gottesmutter Maria, nimm deinen Diener an, der sich in jeder Bedrängnis zu dir flüchtet. Nimm mich als jemanden an, gütigste Jungfrau, der allein keinen Tröster hat. O meine Herrin, sieh an meine Betrübnis und öffne mir den Schoß deiner … WEITERLESEN

Der Auftrag des Geistes an Europa

An jenem denkwürdigen Pfingstfest der Juden, an dem der Heilige Geist über die Apostel und Jünger herabkam, waren unter den Völkervertretern, die die vom Geist erfüllten in ihrer Muttersprache reden hörten, nur wenige Europäer. Erwähnt werden von der Apostelgeschichte nur … WEITERLESEN

Wie ein stürmischer Wildbach

Die Entwicklung des Kultes Unserer Lieben Frau von Fátima Schon lange bevor sich die kirchliche Obrigkeit in der ersten Zeit nach den Erscheinungen zum Anwalt Unserer Lieben Frau von Fátima machte, von dem Tage an, da die bischöfliche Behörde die … WEITERLESEN