Uncategorized

Hl. Silverius und Hl. Novatus

Hl. Silverius, Papst und Martyrer +536. Dieser große Bekennerpapst starb als Verbannter auf der Insel Palmaria. Er schrieb von dort an einen Bischof folgende schöne Worte: „Ich nähre mich vom Brote der Trübsal und mit dem Wasser der Bedrängnis, aber … WEITERLESEN

Hl. Augustinus

Wie der heilige Augustinus sein Glück fand Der heilige Augustinus, geboren im Jahre 354 zu Tagaste in Nordafrika, suchte in jungen Jahren sein Glück bald da, bald dort. Zuerst in Vergnügungen und Unterhaltungen, dann in Wissenschaft und Ruhm. Er wurde … WEITERLESEN

Das heiligste Altarsakrament

Das heiligste Altarsakrament ist eine Quelle der Freude und des Trostes für alle, die es andächtig verehren und mit gläubig-frommen Sinn empfangen. Hat nicht Christus selbst Freude gehabt, als er das Sakrament einsetzte? „Mit Sehnsucht habe ich verlangt, dieses Mahl … WEITERLESEN

Hl. Gervasius und Protasius, hl. Juliana von Falconieri

Hl. Gervasius und Protasius, MM. +169. Ihre glorreichen Namen stehen auch in der Allerheiligenlitanei, denn diese beiden Brüder haben in Mailand furchtbares für ihren Glauben gelitten. Ihre Reliquien wurden vom heiligen Ambrosius in Mailand im Jahre 336 noch gut erhalten … WEITERLESEN

Die „Drei Ave Maria“

Ein Himmelsschlüssel Die Drei Ave Maria sind eine „große Hilfe“, um das ewige Heil und jegliche Gnade zu erlangen. Diese Gebetsübung verdient es, von allen gekannt, angenommen und weiter verbreitet zu werden.Eine der liebenswürdigsten Andachten ist die Verehrung und Anrufung … WEITERLESEN