Herz Jesu

Es muss den Priestern gesagt werden

Welch ein Grund zur Scham und zum Erröten bildet der Umstand, dass gute, mit großer Feinfühligkeit des Glaubens und mit brennender Liebe für die Seelen versehene Laien weit über der Feigheit vieler meiner Diener stehen, die für ihre Aufgabe keine … WEITERLESEN

Wenn euch die Liebe von Angesicht zu Angesicht begegnet

Ihr müsst für meine Liebe ganz offen sein. Nur so könnt ihr sie wirklich annehmen und beantworten. Welches Glück wird euch zuteil, wenn euch die Liebe von Angesicht zu Angesicht begegnet und ihr in ewigen, glückseligem Einsein verweilt. Müht euch … WEITERLESEN

Herz-Jesu-Verehrer vor der hl. Margareta Alacoque – III.

Der hl. Apostel und Evangelist Johannes Und wen sollen wir mit größerem Recht als dritten Herz-Jesu-Verehrer bezeichnen als den hl. Johannes den Evangelisten, den Vorkämpfer der Gottheit Jesu, den Jünger seiner Liebe, der leiblich und geistig an der Brust des … WEITERLESEN

Um ein großmütiges Herz

Göttlicher Heiland, der du uns Menschen von Herzen liebst, manche meiner Kameraden leben so, als wärest du nicht da. Vielleicht wirst du auch in meiner Familie nicht so geliebt, wie du es verdienst. In meiner Pfarrei, meinem Volk, auf der … WEITERLESEN

Herz-Jesu-Verehrer vor der hl. Margareta Alacoque – II

Der hl. Joseph Als zweiter Verehre des heiligsten Herzens komm selbstverständlich der hl. Joseph in Betracht. Als die göttliche Vorsehung und die höchste Weisheit das Herz der allerseligsten Jungfrau Maria im voraus nach dem Herzen des göttlichen Kindes, das noch … WEITERLESEN