Herz Jesu

Mariens Herz schlägt, liebt, leidet in Jesu Herzen

„Mariens Herz schlägt, liebt, leidet in Jesu Herzen. Daher ihr tiefes Weh durch die 33 Jahre seines Erdenlebens, daher die Leidenssumme ohne Zahl, das unausdenkbare Schmerzensmaß unter dem Kreuze.“   (M. Wolter) „Lass mich dir nah sein, liebste Mutter, um deine … WEITERLESEN

Quell der Liebe

Kommt recht oft, mich anzubeten, die Wunde meines Herzens anzubeten und vor ihr zu sein, zu danken, zu lieben. Ihr sollt es alle tun, ihr sollt es miteinander und füreinander tun. Betet in der heiligen Hostie mein Herz an, mein … WEITERLESEN

Guter Hirt…

Herr, du kennst deine Schafe und rufst jedes bei seinem Namen. Ich bin glücklich, weil du mich ganz persönlich kennst, nicht nur mit der dir eigenen durchdringenden Erkenntnis, sondern auch durch dein teilnehmendes, verstehendes, Herz.

Hl Margarete Maria Alacoque: Prüfungen zu Hause

Anfangs gedachte ihre Familie, sie in ein Ursulinenkloster zu schicken. Doch dann wurden ihre Mutter und ein Bruder so krank, dass sie die Pläne, ins Kloster zu gehen, vorerst aufgeben musste. Eines Tages beherbergte die Familie Alacoque einen Franziskanerpater während … WEITERLESEN

Als die Liebe am Kreuz aufgerichtet wurde,

…wurde sie zum höchsten, zum leuchtendsten Zeichen Wahre Liebe ist eine Größe, die sich immer und vorbehaltlos verschenken kann ohne abzunehmen. Sie ist lebendige Gabe. Sie erwartet nicht einmal Gegenliebe. Sie liebt.