Daily Quote

Gründonnerstag

„Dein Wille geschehe!“ Luk 22,42 Jesus am Ölberg! Es hat aber auch wohl kaum ein Bild der Menschenseele so viel zu sagen wie gerade das Ölbergbild. Ja, alles, was Seelenschmerz heißt, liegt wie ein Berg auf ihm: der Menschen Undank, … WEITERLESEN

Es gibt nichts Gutes in dieser Welt:

 Vanitas vanitatum, et omnia vanitas. (Eitelkeit der Eitelkeiten, und alles ist Eitelkeit)! Die „Welt“ mit all ihrer Oberflächlichkeit, ihren falschen idealen, Schein-Werten, Verführungskünsten . . . ist wie ein Kartenhaus, das früher oder später zusammenbricht. Diese Welt kann nicht glücklich … WEITERLESEN

BETRACHTUNGEN ÜBER DAS LEIDEN UND STERBEN UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS

Plinio Corrêa de Oliveira Vorbereitende Anmerkungen Unser Herr Jesus Christus am Kreuz. Es reicht nicht, den einzelnen Episoden des Leidensweges Unseres Herrn mit Gefühlen der Zerknirschung zu folgen. Wenn auch eine echte Frömmigkeit Ergriffenheit hervorbringen kann, besteht Frömmigkeit nicht vor … WEITERLESEN

Das Geheimnis der vollkommenen Hingabe

Der Engel antwortete ihr: Der Heilige Geist wird über dich kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten. Deshalb wird auch das Kind heilig und Sohn Gottes genannt werden. Auch Elisabet, deine Verwandte, hat noch in ihrem Alter einen … WEITERLESEN

Christi Mutter stand mit Schmerzen

Eine Betrachtung für jeden Tag der Fasten- und Passionszeit Christi Mutter stand mit Schmerzen bei dem Kreuz und weint von Herzen, als ihr lieber Sohn da hing. Durch die Seele voller Trauer, seufzend unter Todesschauer, jetzt das Schwert des Leidens … WEITERLESEN