Daily Quote

Ich bin das Licht

Herr, du hast gesagt: Ich bin das Licht. Seit ich an deiner Seite gehe, ist es in meinem Leben hell geworden. Es ist ein Unterschied, ob eine Landschaft im hellen Sonnenlicht erstrahlt oder im Dunkel untertaucht. So unterscheidet sich auch … WEITERLESEN

Vater unser, der Du bist im Himmel . . .

Auf Erden ist es etwas recht Schlimmes, keine Heimat zu haben. Wie ein Baum ohne Wurzel – wie ein Vogel ohne Flügel, wie ein Mensch ohne Zeit und ohne Raum und ohne Liebe. In der Ewigkeit gibt es nur eine … WEITERLESEN

Unrecht

Nur nicht Unrecht tun – nie – niemandem! Aber lerne Unrecht bei Zeiten ertragen! Stelle dich darauf ein: von anderen, vielleicht gerade in dem, was dir besonders heilig ist, verleumdet zu werden; von deinen besten Freunden oder Vorgesetzten eines Tages, … WEITERLESEN

Verheissung

Erst wenn der Menschen Stirnen wieder rein Das Leuchten einer höheren Welt empfangen, Und ihre Augen, die von Nacht verhangen, Sich füllen mit der Seele Widerschein;   Wenn ihre Herzen, müde eigener Pein, Nach allen Schmerzen dieser Welt verlangen: Dann … WEITERLESEN

Verstoß gegen das von Gott offenbarte Gesetz

Die Blasphemie ist eine Verstoß gegen das göttliche Gesetz und auch gegen das Naturgesetz. Moses bekam von Gott die Zehn Gebote, in denen die Blasphemie verboten wird: Gott sollst Du nicht lästern (Exodus 22, 27).