Daily Quote

Denksprüche über die Stille

„Sei treu im Kleinen und Gott wird dich über Großes setzen!“ (Hl. Franz von Sales) Denksprüche: Still bescheiden Gutes üben, stille Gott und Menschen lieben. Stille meine Pflicht erfüllen, still erfassen Gottes Willen: Still mit anderen mich erfreuen, still von … WEITERLESEN

…was wollt ihr tun in dieser kalten Zeit?

Wer jetzt daheim ist und sein Tor verriegelt, wer jetzt sein Brot hat und nicht teilt, das Feuer löscht und seinen Mund versiegelt, auf einem Lager ruht und müßig weilt . . .

Eine gute Klosterfrau muß von Gott erbitten:

    Mehr Demut (Unterwürfigkeit, Bescheidenheit) als Demütigungen, Mehr Geduld als Leiden, Mehr Wille als Werke, Mehr Liebe als Handlungen, Mehr Ergebung (Hingabe) als Befehle (Regeln), Mehr Wirksamkeit als Worte Mehr Aufmerksamkeit für die Heiligkeit als für die Gesundheit.   … WEITERLESEN

Der Verlassene am Kreuz

Wenn du zu mir kommst, dann ist immer mein Ruf und meine Gnade bereits vorausgegangen. Ich bin es, der dich angezogen hat. Meine Liebe ist dir entgegengekommen und hat um dich geworben. So bin immer ich es der gibt. Der … WEITERLESEN

Der Heilige Geist sagt von Prälaten und Hirten der Kirche:

Der Heilige Geist sagt von Prälaten und Hirten der Kirche: „Wer seine oberen hört und ihnen gehorcht, hört mich und gehorcht mir, und wer sie verachtet, verachtet mich und ist mir ungehorsam“. (vgl. Lk 10,16).