Daily Quote

Epiphanie – Erscheinung des Herrn

Im Januar feiert die Kirche – und wir mit ihr – ihr erstes großes Fest am 6. des Monats: Erscheinung des Herrn oder wie es der Volksmund nennt, Heilige Drei Könige. Sie gedenkt durch dieses Fest des Einzugs ihres Herrn … WEITERLESEN

Mit der Kirche glauben!

Natürlich bin ich mir darüber im Klaren, und wir wissen es alle, dass viele nicht sofort in der Lage sind, sich mit der ganzen Lehre der Kirche zu identifizieren, sie zu verstehen, sie in sich  Aufzunehmen. . . . Es … WEITERLESEN

Liturgie – Keine Selbstveranstaltung

  Die Liturgie ist eben nicht eine „Selbstveranstaltung“ der Gemeinde, die sich dabei einbringt, wie man so schön sagt, sondern das Heraustreten der Gemeinde aus dem bloßen Selbersein und das Hineintreten in das große Mahl der Armen, in die große, … WEITERLESEN

Dankbarkeit

Mögest Du in deinem Herzen das Vergangene Jahr in Dankbarkeit bewahren. Mit jedem Jahr wachsen die Gaben, die Gott dir schenkte, um alle, die du Liebst mit Freude zu erfüllen. In jeder Stunde, Freud und Leid, lächelt der Menschgewordene dir … WEITERLESEN

Novene zum göttlichen Jesuskind – 9. Tag

Neunter Tag: Wie viele Gnaden hat deine allvermögende Rechte, du kleiner König, an jene ausgeteilt, die dich ehren und die dich anrufen! So segne auch mich, du liebes Jesuskind: Meine Seele, meinen Leib, meine Interessen. Segne auch das, was ich … WEITERLESEN