Daily Quote

Gnadennovene zu den Armen Seelen im Fegefeuer: 8. Tag

Achter Tag Die Armen Seelen, die sich selbst nicht helfen können, leiden darunter, daß so viele Menschen auf Erden nicht wissen, was sie tun. Sie leben vor sich hin, ohne an Gott, an die Ewigkeit und damit an den Sinn … WEITERLESEN

Gnadennovene zu den Armen Seelen im Fegefeuer: 7. Tag

Siebenter Tag Der unbeschreibliche Schmerz der Armen Seelen, die ganz auf unsere Hilfe angewiesen sind, wird noch dadurch vermehrt, wenn sie die besonderen Wohltaten Gottes betrachten. Sie hatten christliche Eltern, wuchsen im Glauben heran; es fehlte ihnen nicht an göttlicher … WEITERLESEN

Warum ist Maria traurig? s. Straubing

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von philosophia-perennis.com zu laden. Inhalt laden  

Gnadennovene zu den Armen Seelen – 6. Tag

Sechster Tag Ein großer Trost ist den Armen Seelen das Andenken an das bittere Leiden Jesu Christi und an das allerheiligste Sakrament des Altares, weil sie sich durch das bittere Leiden des Herrn gerettet sehen und weil sie durch die … WEITERLESEN

Gnadennovene zu den Armen Seelen im Fegefeuer: 5. Tag

Fünfter Tag Die Armen Seelen im Fegefeuer leiden, ohne zu wissen, wann ihre qualvollen Leiden ein Ende nehmen werden. Sie sind zwar sicher, daß sie eines Tages erlöst werden; allein die Ungewißheit über die Dauer ihrer Buße ist ein großer … WEITERLESEN