Blog Fokus Fatima

Wir können etwas von den Kindern dieser Welt lernen:

Nehmen wir einen Geschäftsmann; wie bemüht er sich Geschäfte zu machen! Kein Weg ist ihm zu weit, er arbeitet Tag und Nacht, um zum Verdienst zu kommen. Oder denken wir an die Sportler! Welche Mühen und Entbehrungen nehmen sie für … WEITERLESEN

Maria! – Mutter!

Welch kurzes, kostbares Gebet! Nur zwei Worte, Maria – Mutter, aber du kannst alles hineinlegen und jedes deiner Worte wird angenommen, jedes wir gehört im Himmel! Es sind die heiligsten Worte und gnadenvollsten, die du sprichst. Maria – Mutter!

Trachtet danach, dass alles in Liebe gewandelt wird

In euren Mitmenschen sollt ihr mich lieben. Ihr sollt sie umso mehr lieben, je mehr sie euch Böses antun, ob in ihren Gedanken, Worten oder in ihrem Tun.

Mein Schutzengel!

Der Weltweise und Heide Seneka gibt uns den Rat: „Wir müssen uns irgendeinen tugendhaften Mann aussuchen und ihn immer vor Augen haben, damit wir leben, als schaue er zu . . . Ein großer Teil de Sünden fällt weg, wenn … WEITERLESEN

Zeit zum beten

Beten heißt, sich der Gegenwart Gottes bewusst werden und ihn ansprechen, „Vater Unser!“ Vielleicht diskutieren wir zu viel und beten zu wenig.